Wendo Training Dresden

Wendo

Wendo ist ein Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskonzept, das von Frauen für Frauen und Mädchen entwickelt wurde. Es ist keine Kampfsportart, sondern schult das frühzeitige Erkennen von Gefahrensituationen.

Durch Wahrnehmungsübungen lernen die Teilnehmerinnen, eigene Grenzen und Gefühle ernst zu nehmen und Situationen einzuschätzen. So ist es möglich, rechtzeitig zu reagieren und bestenfalls auch ohne körperliche Gegenwehr auszukommen. Es werden schnell erlernbare, effektive Möglichkeiten der Gegenwehr trainiert.

Das Erleben und Ausprobieren der eigenen Kraft ist ein Schwerpunkt der Kurse. Angemessenes Verhalten in konkreten Situationen kann ausprobiert, geübt und anschließend reflektiert werden. Darüber hinaus werden juristische Informationen zu Notwehr, sexueller Belästigung und Vergewaltigung, sowie die notwendigen Schritte nach einer Gewalttat vermittelt.

Das Training ist für Frauen jeder Altersgruppe und jeder Konstitution geeignet. Das Angebot kann sowohl für den privaten sowie für den professionellen Bedarf konzipiert werden.

Kursdauer und -umfang nach Vereinbarung. Mindestumfang 12 Zeitstunden.