Profil

  • Supervision (DGSv) und Systemisches Coaching (SG)
  • Lehrsupervision, Lehrcoaching (isp Bielefeld)
  • Wendo – Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
  • Erwachsenenbildung


Arbeitsweise

Ich arbeite systemisch und ergebnisorientiert. Dabei bediene ich mich systemischer, kreativer sowie körperorientierter Methoden – mit Fokus auf die Anliegen und Bedürfnisse der Klientinnen und Klienten.


Aus- und Weiterbildungen

  • Studium der Sozialarbeit (FH Dresden) zur Dipl. Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin
  • Ausbildung Supervision am Institut für Weiterbildung, Beratung und Planung im sozialen Bereich e.V. in Jena bei Heinrich Fallner, Lehr-/Supervisor(DGSv), MasterCoach (ISP/DGfC)
  • Ausbildung in Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Frauen und Mädchen - Wendo bei Susanne Hellwig, Darmstadt
  • Methoden der Körper- und Bewegungserfahrung bei Wilma Vesseur, Tanzpädagogin, Performerin und Choreographin, Schweiz
  • Körperorientierte Schocktrauma-Arbeit, Zentrum für Trauma und Konfliktlösung bei Dami Scharf, Psychotherapeutin HP, Göttingen
  • Zusatzqualifikation Gesundheitscoaching (Integrierte Stressbewältigung), Wieslocher Institut für Systemische Lösungen bei Dr. phil. Dipl. Psych. Diana Drexler
  • Weiterbildung zum Systemischen Coach, istob Management-Akademie München bei Dr. Ruth Sander und Dr. Thomas Hegemann, Gabriela Schuster und Michael Fischer
  • Diverse Weiterbildungen in Systemischer Strukturaufstellung; Lösungsorientiertes Arbeiten in Beratung und Konfliktmoderation


Berufliche Praxis

  • Projektentwicklung und Projektmanagement im Auftrag des Freistaates Sachsen
  • Sozialarbeiterin im Bereich der psychosozialen Erstberatung, Gruppenarbeit
  • Freiberufliche Praxis als Supervisorin seit 2001 und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision e.V. Köln seit 2003
  • Bildungsreferentin beim Freistaat Sachsen u.a. für Führungskräfte im Öffentlichen Dienst
  • Lehrsupervisorin/ Lehrcoach für Ausbildungssupervision und Coaching am Institut für Supervision und Praxisentwicklung in sozialen Handlungsfeldern e.V. Bielefeld
  • Wendo–Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen
  • Kurse für Patientinnen in psychosomatischen Kliniken
  • Lehrtätigkeit auf dem Gebiet der Gewaltprävention u.a. für weibliche Bedienstete im Öffentlichen Dienst


Arbeitsbereiche

  • Beratungsstellen u.a. für Familienberatung, Lebensberatung, Erziehungsberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung, Wohnungslosenhilfe, Behindertenhilfe, Schuldnerberatung
  • Gesundheitswesen/Rehabilitation wie Sozialpsychiatrischer Dienst, Physiotherapie, Logopädie
  • Hochschullehre
  • Kinder-und Jugendhilfe
  • Öffentliche Verwaltung
  • Mutter-Kind-Einrichtungen, Kinder- und Jugendwohnheime, Ambulante Dienste Freier Träger, Vereinen oder Trägergesellschaften